Die drohende Abschaltung der Brunnengalerie im Blumenviertel bringt vielen Anwohnern schlaflose Nächte. Daher habe ich dies zum ersten Thema meiner Arbeit im Abgeordnetenhaus gemacht. Auf dieser Seite sind mein Antrag sowie Updates zum Thema aufzufinden.

 

​   Update zur Brunnengalerie im Blumenviertel! ​


📰 Nach Informationen des Tagesspiegels vom 6. Dezember hat der Sprecher der Berliner Umweltverwaltung eine Verlängerung der wasserbehördlichen Erlaubnis um ein halbes Jahr in Aussicht gestellt. Zudem soll es eine Informationsveranstaltung für Anwohner geben.

Senatsparteien lassen Anwohner in Rudow im Stich

Der Neuköllner CDU-Abgeordnete Christopher Förster brachte zur Abgeordnetenhaussitzung am 18.11.2021 einen Antrag auf Weiterbetrieb der Brunnengalerie ein. „Leider konnten sich die Kollegen von der SPD nicht mehr daran erinnern, was sie im Wahlkampf versprochen haben, und haben den Antrag in das kommende Jahr vertagt“, erklärte der Abgeordnete Förster.

Antrag auf Weiterbetrieb der Brunnengalerie aufgeschoben

Blumenviertel vor dem Absaufen retten!

Die CDU-Fraktion hat auf Initiative des Neuköllner Abgeordneten Christopher Förster einen Antrag auf Weiterbetrieb der Brunnengalerie im Neuköllner Blumenviertel eingebracht.